Privacy Policy

Karriere-Website Datenschutzrichtlinie

 

Techtronic Industries UK Ltd, geschäftsansässig unter der Anschrift 3 Globeside Business Park, Fieldhouse Lane, Marlow, Buckinghamshire, SL7 1HZ ("wir" oder "uns") verpflichtet sich zum Schutz und Respekt Ihrer Daten. Zu Zwecken der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (die "DSGVO") sind wir die Datenkontrolleure Ihrer personenbezogenen Informationen. Sie können uns auf den am Ende dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Wegen kontaktieren.

 

Diese Datenschutzrichtlinie dient als Basis für die Verarbeitung von personenbezogenen Informationen, die wir über Sie einholen oder die Sie uns gegenüber beim Besuch unserer Karriere-Website, bei der Bewerbung auf eine Stelle innerhalb des Unternehmens, oder durch andere Formen der Interaktion mit uns in Bezug auf Personalbeschaffungsaktivitäten bereitstellen. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Informationen und den Umgang mit diesen Informationen besser verstehen zu können.

 

VON UNS EINGEHOLTE PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN

Personenbezogene Informationen sind Informationen, anhand denen Sie irgendwie identifiziert werden können. Die von uns über Sie eingeholten personenbezogenen Informationen können die folgenden Informationen beinhalten:

 

  • Ihr Name;
  • Ihre Adresse;
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre Finanzinformationen (einschließlich Ihrer Bankdaten)
  • Informationen über Ihre Berufserfahrung, Fähigkeiten und Eigenschaften und andere in Ihrem CV enthaltenen, damit zusammenhängenden Informationen;
  • Lichtbilder von Ihnen, wenn eines in Verbindung mit Ihrer Bewerbung eingereicht wurde;
  • demographische Informationen;
  • Aufzeichnungen von Interviews zwischen uns und Ihnen;
  • Von Ihnen eingeholte Informationen aus psychometrischen Tests oder Beurteilungen, die Sie als Teil des Einstellungsverfahrens durchlaufen;
  • Informationen über Ihren Besuch auf unserer Karriere-Website, einschließlich Informationen darüber, wie und wann Sie unsere Website besucht haben, wie Sie mit der Website interagiert haben (Produkte, die Sie angesehen oder nach denen Sie gesucht haben; Seitenreaktionszeiten, Downloadfehler, die Dauer von Besuchen auf bestimmten Seiten, Informationen zur Interaktion zwischen Seiten wie z. B. Scrollen, Klicks und Mausbewegungen, und wohin Sie als nächstes gegangen sind (einschließlich vollständiger URLs und verwendeter Methoden zum Verlassen der Website);
  • technische Informationen über die Art und Weise, wie Sie das Internet nutzen, u. a. die Internetprotokolladresse (IP-Adresse) oder eine andere Form der Gerätekennung, Ihre Login-Daten, wenn Sie sich auf unserer Website oder über unsere App anmelden, der Browsertyp und die Browserversion, die Einstellung der Zeitzone, die Typen und Versionen des Browser-Plugins, das Betriebssystem und die Bedienplattform, Geräteinformationen; und
  • eingeholte Informationen von unseren Websites und aus anderen Stellen des Internets durch Cookies, Webbeacons, Pixel-Tags, Gerätekennungen und andere Technologien, einschließlich Informationen über Ihre Kaufgewohnheiten und -präferenzen;

 

WIE WIR PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN EINHOLEN

Wir (und andere Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten, beispielsweise unsere Lieferanten und Dienstleister) können personenbezogene Informationen auf einer Vielzahl von Wegen einholen, u. a.:

 

  • Bei Ihnen direkt:

Wir holen Informationen ein, wenn Sie Formulare unter http://www.tti-careers.eu/eu ausfüllen, wenn Sie mit uns per E-Mail oder auf anderem Wege kommunizieren, wenn Sie sich für die Nutzung unserer Website anmelden, oder sich über unsere Website auf eine Stelle bewerben.  In allen Fällen werden wir nur solche Informationen erfragen, die für den konkreten Zweck erforderlich sind.

 

  • Von anderen Quellen:

Wir holen Informationen über Sie ein, wenn Sie eine unserer anderen Websites oder die anderen, von uns bereitgestellten Dienstleistungen, nutzen.  Wir arbeiten außerdem eng mit Dritten (u. a. beispielsweise Geschäftspartnern, Agenturen, Suchinformationsanbietern, sozialen Netzwerken) zusammen.

 

In dem Rahmen, in dem Sie uns Informationen über Dritte (beispielsweise Referenzquellen) zukommen lassen, bitten wir Sie darum, uns gegenüber zu bestätigen, dass Sie die diesbezügliche Genehmigung von den entsprechenden Dritten eingeholt haben. Bitte informieren Sie diese außerdem über diese Datenschutzrichtlinie und geben ihnen unsere Kontaktdaten für den Fall, dass sie Fragen haben, weiter.

 

  • Cookies:

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie bei Besuchen und Nutzungen der Website zu erkennen. Das ermöglicht es uns, Ihnen beim Besuch unserer Website ein gutes Nutzererlebnis zu bieten. Weitere Informationen über von uns verwendete Cookies, die Zwecke, für die wir diese verwenden und Methoden zur Beschränkung der Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien in Verbindung mit Ihren Browsern oder Geräten, entnehmen Sie bitte unserer Cookies-Richtlinie (http://www.tti-careers.eu/eu/footer-links/cookie-policy).

 

WIE WIR SOLCHE INFORMATIONEN NUTZEN UND UNSERE DIESBEZÜGLICHE RECHTSGRUNDLAGE

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen für eine Vielzahl an Zwecken und von einem rechtlichen Standpunkt aus betrachtet gibt es verschiedene Gründe, dies zu tun und wir haben dies nachstehend näher erläutert.

 

Zu Zwecken der von uns ausgeschriebenen Karrierechancen

  • Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben, werden wir anhand den von Ihnen eingeholten Informationen Ihre Eignung für die Stelle analysieren und entscheiden, ob wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch einladen möchten;
  • Wir werden die über Sie verarbeiteten Informationen außerdem dafür verwenden, um mit Ihnen über Ihre Bewerbung zu korrespondieren und eventuelle Fragen oder Anliegen, zu denen Sie uns während des Bewerbungsverfahrens kontaktieren, zu klären;
  • Sollten wir Sie um das Ausfüllen von Persönlichkeitsfragebögen oder das Durchführen von psychometrischen Tests bitten, werden wir diese Informationen außerdem neben den anderen Informationen, die wir über Sie eingeholt haben, verwenden, um zu entscheiden, ob Sie für die Stelle geeignet sind;  

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen auf diese Art und Weise, da es unser berechtigtes Interesse ist, zu gewährleisten, dass wir die richtigen Personen für unser Team gewinnen; wir werden jedoch immer den Schutz Ihrer Rechte wahren.

Für administrative und interne Geschäftszwe>

  • um zu gewährleisten, dass die Inhalte auf unserer Website auf die für Sie und für Ihr Gerät effektivste und relevanteste Art und Weise dargestellt sind, und das Erlebnis des Besuchs der Website und der Inhalte der Website basierend auf der Art und Weise, wie Sie die Website nutzen, maßgeschneidert ist;
  • zur Verwaltung unserer Website und für interne Betriebsvorgänge, u. a. Fehleranalyse, Datenanalyse, Test, Forschung, statistische Erhebungen und Umfragen;
  • für unsere internen Geschäftszwecke, u. a. die Analyse und das Management unserer Geschäfte, Prüfungen, die Entwicklung neuer Produkte oder Dienstleistungen, den Ausbau unserer Website, die Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte, sowie die Bestimmung von Nutzungstrends.  Zu diesen Zwecken werden Ihre personenbezogenen Informationen zusammengefasst und auf einer statistischen Grundlage betrachtet;

Es ist als ein Unternehmen unser berechtigtes Interesse, Ihre personenbezogenen Informationen auf diesem Wege zu verwenden.  Beispielsweise sind wir eindeutig daran interessiert zu gewährleisten, dass unsere Website richtig funktioniert und unsere Produkte und Dienstleistungen qualitativ hochwertig und effizient sind. Wir werden den Schutz Ihrer Rechte immer gewährleisten.

Zu Zwecken der Sicherheit, für juristische Zwecke und Compliance-Zwe>

  • im Rahmen unserer Bemühungen gewährleisten wir den Schutz und die Sicherheit unserer Website;
  • zum Erkennen und Verhindern von betrügerischen oder anderen illegalen Aktivitäten;
  • da wir glauben, dass es in jedem Fall notwendig oder richtig ist, die gesetzlichen Vorgaben oder juristischen Vorgänge einzuhalten (einschließlich gesetzlicher Vorgaben oder juristischer Vorgänge in anderen Ländern);
  • zum Schutz unserer Rechte oder unseres Eigentums (oder der Rechte oder des Eigentums von anderen) und zur Durchsetzung unserer Rechte und die Inanspruchnahme verfügbarer Rechtsmittel;

In einigen Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Informationen zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verwenden müssen (beispielsweise wenn wir eine berechtigte Anfrage von Gesetzesvollzugsbehörden erhalten), und in anderen Fällen (z. B. dem Erkennen von Betrugsfällen oder der Gewährleistung der Sicherheit der Website) werden wir uns auf unsere berechtigten Interessen als ein Unternehmen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen auf diese Art und Weise stützen. 

Internationaler Transfer Ihrer Daten:

  • bei einigen der im Rahmen unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Informationen genutzten Prozesse kann es erforderlich sein, dass Ihre Informationen in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (der "EWR") gespeichert oder verarbeitet werden.  Beispielsweise handelt es sich bei unserem Unternehmen um einen globalen Konzern mit Konzerngesellschaften auf der ganzen Welt (auch außerhalb des EWR) und es kann Situationen geben, in denen wir Ihre personenbezogenen Informationen an eine dieser Konzerngesellschaften weitergeben müssen.

Immer wenn wir Ihre personenbezogenen Informationen außerhalb des EWR verschicken (oder einem Dritten das Verschicken genehmigen), werden wir darauf achten, die notwendigen Schritte zum Schutz Ihrer Daten gemäß den anwendbaren gesetzlichen Vorschriften zu befolgen.  Beispielsweise können wir spezifische Vertragsbestimmungen implementieren oder uns auf internationale Berechtigungen zur Einhaltung gewisser Compliance-Programme im Ausland stützen, oder wir können Dienstleister, die in Ländern mit starken lokalen gesetzlichen Vorgaben zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen geschäftsansässig sind, auswählen. 

 

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN TEILEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen niemals verkaufen oder jemand anderem überlassen, der diese dann für seine eigenen Zwecke verwendet, ohne dies Ihnen gegenüber klar und deutlich zum Ausdruck zu bringen.  Es gibt jedoch verschiedene Wege, auf denen wir Ihre Daten teilen werden. Diese sind im Folgenden genauer beschrieben:

 

  • Teilen personenbezogener Informationen innerhalb unseres Konzerns

Wir sind ein großer, internationaler Konzern, der verschiedene Unternehmen und Geschäftsprozesse teilt, und wir können personenbezogene Informationen über Sie mit Mitgliedern unseres Konzerns, u. a. unseren Schwesternunternehmen, unseren Tochtergesellschaften, unseren obersten Holdinggesellschaften und deren Tochtergesellschaften teilen. Wir tun dies, da es unser berechtigtes Interesse ist, unsere konzernweiten Prozesse und Abläufe zu konsolidieren.

 

  • Teilen mit externen Dienstleistern

Wir arbeiten mit ausgewählten, vertrauenswürdigen externen Geschäftspartnern und Dienstleistern zusammen, die uns im Rahmen des Einstellungsverfahrens unterstützen (beispielsweise die Unternehmen, die uns dabei helfen, die Eignung eines Bewerbers für eine bestimmte Stelle zu beurteilen, oder die für die Durchführung von psychometrischen Tests oder Fragebögen zuständig sind).  In jedem Fall werden wir gewährleisten, dass diese externen Dienstleister Ihre personenbezogenen Informationen nur für die Erbringung der relevanten Dienstleistungen und gegenüber verwenden dürfen. Wir werden immer darauf achten, dass wir Organisationen beauftragen, denen wir bezüglich des richtigen und gesetzeskonformen Umgangs mit Ihren personenbezogenen Informationen vertrauen.

 

  • Teilen mit früheren Arbeitgebern/Referenzgebern

Wir werden Ihren früheren Arbeitgeber oder Referenzgeber kontaktieren und diesen um die Informationen bitten, die wir über Sie für die Abwicklung unseres Einstellungsverfahrens wissen müssen. Dies bedeutet, dass wir diesen gegenüber offenlegen müssen, dass Sie sich für eine Stelle bei uns bewerben und um welche Stelle es sich dabei handelt.

 

  • Teilen in Verbindung mit Änderungen an unserer Konzernstruktur oder dem Eigentum unseres Unternehmens

Sollten wir unser Unternehmen oder einen Teil davon verkaufen oder zum Verkauf anbieten, besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen an potenzielle Käufer weitergeben müssen. Auch wenn es Änderungen an unserer Konzernstruktur gibt oder sich unser Eigentumsverhältnis ändert, besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen an die neuen Eigentümer oder Betreiber dieser Website weitergeben müssen. Wir werden dies tun, wenn dies in unserem rechtmäßigen Interesse liegt (und gleichzeitig gewährleisten, dass Ihre Rechte geschützt sind).

 

  • Teilen im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften

Es kann zu Situationen kommen, in denen wir gesetzlich zur Offenlegung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Informationen verpflichtet sind, beispielsweise an Strafverfolgungsbehörden oder öffentliche Behörden zum Verhindern oder Aufdecken von Straftaten. 

 

SICHERHEIT

Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst und haben physische, technische und administrative Strategien, Kontrollen und Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen vor unautorisierten Zugriffen, Nutzungen oder Weitergaben gemäß den gesetzlichen Vorgaben und im Einklang mit der anerkannten, bewährten Branchenpraxis eingerichtet.

 

Alle personenbezogenen Informationen, die Sie uns gegenüber bereitstellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, werden wir strikte Vorgehensweisen und Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor unautorisiertem Zugriff anwenden.

 

 

AUFBEWAHRUNGSFRIST & IHRE RECHTE  

Allgemein gefasst werden wir Ihre personenbezogenen Informationen für den zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecke notwendigen Zeitraum aufbewahren. Dies bedeutet, dass die Aufbewahrungsfristen je nach Art der personenbezogenen Informationen und dem Grund, dass wir die personenbezogenen Informationen überhaupt haben, variieren werden. Beispielsweise werden einige personenbezogene Informationen aufgrund einer bestimmten gesetzlichen Auflage für mehrere Jahre aufbewahrt, wohingegen andere personenbezogene Informationen für einen anderen Zeitraum aufbewahrt werden, da es in unserem berechtigten Interesse liegt, dies zu tun. Sollten Sie mehr über unsere Aufbewahrungsrichtlinien erfahren wollen, kontaktieren Sie uns bitte auf den unten angegebenen Kontaktwegen.

 

Als ein Datensubjekt können Sie Ihre Rechte jederzeit geltend machen. Insbesondere haben Sie die folgenden Rechte:

  • Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zu Verarbeitungstätigkeiten, bei denen wir uns auf Ihre Zustimmung stützen, zurückzuziehen;
  • Sie haben das Recht, von uns über Sie aufbewahrte personenbezogene Informationen einzusehen oder einzuholen und (wenn und falls anwendbar) sich nach dem Umfang der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen durch uns zu erkundigen (und in einigen Fällen können Sie uns darum bitten, einem Dritten eine Kopie bereitzustellen).
  • Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer Daten unverzüglich zu verlangen, sofern diese fehlerhaft oder unvollständig sind.
  • Sie haben das Recht, unter einigen (aber nicht allen) Umständen, unter denen für uns kein triftiger Grund zur Fortsetzung einer Verarbeitung dieser Daten vorliegt, die Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen zu verlangen.
  • Sie haben das Recht darum zu bitten, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen eingeschränkt ist, beispielsweise indem Sie uns darum bitten, die Nutzung Ihrer Daten vorübergehend zu unterbrechen, wenn Sie glauben, dass wir nicht dazu berechtigt sind, oder wenn Sie uns davon abhalten, Ihre personenbezogenen Informationen zu nutzen, wenn für uns kein triftiger Grund zur Fortsetzung einer Verarbeitung dieser Daten vorliegt.
  • Sie haben das Recht, keinen Entscheidungen zu unterliegen, die allein auf der Basis einer 'automatischen Verarbeitung' getroffen wurden (d. h. das Recht, keinen Entscheidungen zu unterliegen, die allein durch Algorithmen oder Computer ohne Eingaben von einem Menschen getroffen wurden). 

Sie können Ihre Rechte geltend machen, indem Sie uns auf einem der unten aufgeführten Wege kontaktieren.

 

Sie haben außerdem das Recht, unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen zu beanstanden.  Sie können Ihre lokale Datenschutzbehörde über den folgenden Link kontaktierenhttp://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm.

 

WEBSITES VON DRITTEN

Unsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und Tochtergesellschaften enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, bitten wir Sie darum, zu beachten, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte prüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Informationen über diese Websites einreichen.

 

ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG  

Von uns zukünftig an unserer Datenschutzerklärung vorgenommene Änderungen werden auf dieser Seite gepostet und, im Bedarfsfall, werden Sie darüber per E-Mail in Kenntnis gesetzt. Bitte überprüfen Sie regelmäßig, ob es Aktualisierungen oder Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie gibt.

 

KONTAKT  

Fragen, Anmerkungen und Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie sind erwünscht und können an die folgende Adresse gerichtet werden

 

Data Information Manager

Techtronic Industries Central Europe GmbH

Itterpark 2

40724 Hilden

Deutschland

 

Senden Sie eine Datensubjekt-Zugriffsanforderung